Bruderschaft

Die St. Sebastianus Bruderschaft Wemb e.V. wurde im Jahre 1710 gegründet.

Aktuell haben wir 52 Schützenbrüder und 10 Schützenschwestern in unserer Bruderschaft.

Unser Schützenverein gehört zum Bezirksverband Kevelaer.

Der Bezirksverband ist Mitglied im Bund der Historischen, Deutschen Schützenbruderschaften e.V. Köln.

Die Beziehung der Vereine zum Bezirks-, Landes-, Diözesan- und Bundesverband kann am besten mit einem Organigramm dargestellt werden. Das Organigramm ist bereits sehr komplex, deshalb kann es hier nur schematisch dargestellt werden.

Zum Bezirksverband Kevelaer gehören 20 Schützenbruderschaften und -Gilden, die sich alle den Idealen „Glaube – Sitte – Heimat„ verpflichtet haben.

Kirchliches Engagement

Die Bruderschaft ist seit ihrer Gründung eine Gemeinschaft der kath. Kirche. Im Sinne unserer ökumenischen Ausrichtung finden Mitglieder aller christlichen Konfessionen hier Aufnahme. Wir engagieren uns im kirchlichen Leben hier in Hl. Kreuz Wemb.

Sportliche Aktivität

Unsere Bruderschaft führt vielerlei Aktivitäten, wie Sportschießen, Fahnenschwenken durch. Hierzu stehen qualifizierte Ausbildungsleiter zur Verfügung.

Geselligkeit

Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Neben unserem großen Vogelschießen Ende Mai führen wir die traditionelle Fahrradtour, den Familienabend und auch am letzten Wochenende im August den Königsgalaball für unseren neuen Schützenkönig im Rahmen der Dorfkirmes und das Patronatsfest im Januar durch.